Qonto

Hilfecenter

Wir haben Ihre Anfrage erhalten.
Kontaktieren Sie uns

Fremdwährungsüberweisung – Warum hat mein Zahlungsempfänger einen anderen Betrag erhalten als ich geschickt habe?

In den meisten Fällen erhält der Begünstigte genau den Betrag, den Sie von Ihrem Qonto Konto beauftragen. In sehr seltenen Fällen kann der erhaltene Betrag jedoch vom gesendeten Betrag abweichen.

Fremdwährungsüberweisungen werden von unserem Partner Kantox im SHA-Modus ("shared costs" - der Marktstandard) durchgeführt. Die Empfängerbank kann aber nach eigenem Ermessen eine Überweisungsgebühr erheben. Diese können:

- Das Konto des Begünstigten separat belasten
- Direkt zum Betrag der Überweisung angerechnet werden

Wenn z.B. $1.000 in die Vereinigten Staaten geschickt werden und die empfangende Bank eine internationale Überweisungsgebühr von $15 berechnet, dann kann der Überweisungsempfänger:

- Mit $15 der Empfangsgebühren belastet werden, oder
- Nur 985 $ von den 1.000 $ erhalten, die gesendet wurden.


Zwar ist der zweite Fall recht selten, aber in einigen weniger verbreiteten Banken möglich. In diesen Fällen ist es manchmal ratsam, sich bei Ihrem Zahlungsempfänger nach diesen Gebühren zu erkundigen, bevor Sie eine internationale Überweisung vornehmen.

Haben Sie noch Fragen?

Wenn Sie in unseren FAQs keine Antwort auf Ihre Frage finden, können Sie uns gerne kontaktieren. Wir werden Ihnen in Kürze antworten!