Qonto

Hilfecenter

Wir haben Ihre Anfrage erhalten.
Kontaktieren Sie uns

Was ist die Mehrwertsteuer, die auf Ihr Qonto Abo erhoben wird?

Ist Ihr Unternehmen in Frankreich registriert?

Die Mehrwertsteuer (frz. "TVA") ist eine indirekte Steuer, die Unternehmen im Auftrag des Staates erheben.

Die Mehrwertsteuer von 20 %, die zum Monatspreis Ihres Qonto-Abos hinzukommen, können Sie von der Mehrwertsteuer abziehen, die auch Sie im Rahmen Ihrer Tätigkeit erheben.

Daher unser Rat: Bewahren Sie Ihre Qonto-Rechnungen sorgfältig auf! Sie dienen als Beleg für folgende Gleichung: Eingezogene MwSt. - abzugsfähige MwSt. = zu zahlende MwSt. 

Unternehmen in Italien, Spanien oder Deutschland registriert?

Ist Ihr Unternehmen nicht in Frankreich registriert, sind Sie von der französischen Mehrwertsteuer befreit – vorausgesetzt, Sie haben uns Ihre Umsatzsteuer-Identifikationsnummer mitgeteilt.

Wie funktioniert's?

  • Gehen Sie in die Einstellungen Ihrer App.
  • Klicken Sie auf Abonnement und geben Sie Ihre Umsatzsteuer-ID ein.
  • Auf Ihre nächsten monatlichen Abonnementrechnungen berechnen wir Ihnen keine Mehrwertsteuer mehr.

Natürlich ersetzt dies keine Steuerberatung (das überlassen wir besser den Fachleuten). Nehmen Sie es als guten Tipp, der Sie monatlich ein paar Euro einsparen lässt. Denn auch kleine Beträge machen Gewinn!

Haben Sie noch Fragen?

Wenn Sie in unseren FAQs keine Antwort auf Ihre Frage finden, können Sie uns gerne kontaktieren. Wir werden Ihnen in Kürze antworten!